Svetvincenat ist das einzige Renaissancestädtchen Istriens. Geprägt durch das gut erhaltene Kastell der Familie Morisin-Grimani aus dem Jahr 1589 mit ihren charakteristischen Türmen, der Loggia und der Marienkirche, bilden die Renaissance-Fassaden am Hauptplatz ein einmaliges architektonisches Ensemble.

In der Nähe des Hauptplatzes gibt es auch einige schöne Konobas und Cafés, die zum Verweilen einladen.
 
 
 
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Ich stimme zu